Wenn man auf der Mühlviertler Alm einen Gasthof sucht, in dem man sich fast schon wie zu Hause fühlt, dann ist man genau hier richtig.Der seit 1927 geführte Familienbetrieb in Pierbach: „der Gasthof Populorum“

Homepage:
www.populorum.at

Email:
almwirt@populorum.at

Adresse:
Dorfstraße 5
4282 Pierbach
Österreich

MAP Landkarte Pierbach

Kinder

Kleine Spielecke im Gastgarten mit Liebe im Detail erleichtern jungen Eltern das Essen gehen. Vom Tisch aus kann man die Kinder gut beobachten und dabei trotzdem gemütlich essen. Die Spielecken sind für 0-4 Jahren super geeignet. 

Hunde

Hundefreundlicher Betrieb. Wir haben immer wieder unsere zwei Hunde mit, wenn wir essen gehen. Trotzdem immer darauf achten, Hunde an die Leine und nicht fremde Hunde anschnuppern lassen!

Die Herzlichkeit und frohe Natur dieser Familie ist in jedem noch so kleinen Detail erkennbar. Sei es in dem liebevoll gestalteten Gastgarten,  der urigen Gaststube, dem außergewöhnlichen Saal mit seiner einzigartigen Hebedecke, um mit einer schwebenden Galerie noch mehr Platz zu schaffen, oder den äußerst gemütlichen Gästezimmern, wenn man müde vom Johannesweg oder einer Feier ist. Für jeden Gast findet sich die passende Räumlichkeit. Wenn man bei Albin und Evelyn einkehrt, ist es eher so als würde man alte Freunde besuchen, die einem viel Freude und Wärme schenken und einen vollen Bauch.

Albin ist der jüngste von drei Brüdern, dem schon früh klar war, dass er irgendwann den Gasthof führen wird. Nach seinen Wanderjahren zwischen Österreich und Südamerika, kehrte der junge Koch zurück zu seinen Wurzeln. Früher als gedacht, und weil der Zeitpunkt für die ganze Familie passte, übernahm Albin den Gasthof. Durch seine Erfahrungen in der Weltküche, schaffte es dieser talentierte junge Mann, den typisch klassischen Wirtshaus-Speisen seine eigene persönliche Note zu geben und andererseits der österreichischen Wirtshauskultur neue internationale Gerichte,  mit regionalen Zutaten anzubieten. Die Hingabe in der Zubereitung der Speisen, schmeckt man mit jedem Bissen genussvoll heraus. 

Evelyn hingegen arbeitete neben ihrem, inzwischen abgeschlossenen, Studium im Lehramt, im Service als Aushilfe. Mit den Jahren und den alltäglichen Arbeiten wuchs die Vertrautheit. Mit der Zeit kam die Liebe. Evelyn lebte sozusagen den mühlviertlerischen Traum „Von der Aushilfskraft zur Chefin“. Mittlerweile wurde die Familie vergrößert und Albin und Evelyn führen als Ehepaar den Gasthof.

Dieser Gasthof wird nicht nur mit Herz und Seele geführt, nein man spürt deutlich das hier Familie und Zusammenhalt groß geschrieben wird, ebenso die saisonale Regionalität. Das sieht man nicht nur daran, dass viel Wert auf den Eigenanbau in den familiären Gärten gelegt wird,  sondern auch in den konventionellen regionalen Einkäufen bei Lieferanten in der Umgebung.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

"Denn es braucht ein ganzes Dorf, damit alles gut läuft."

Albin Schartlmüller

Es zeigt sich auch hier deutlich, dass die Kommunikation zwischen Küche und Service perfekt aufeinander abgestimmt ist. Trotz oftmals sehr stressigem Mittagsgeschäft, läuft es in dieser einzigartigen, nachhaltigen Küche, ruhig und diszipliniert ab, dennoch spürt man wie der ganze Betrieb sich unterstützt und füreinander da ist. Der Gasthof Populorum ist so viel mehr, als bloß ein Gasthof. Es ist Familie, egal ob man zu Gast bei ihnen ist, oder ob man ein Teil von dieser Familie ist. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden